LPI-NDH: Zehn Fahrzeuge beschädigt

30.10.2020 – 10:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen

MühlhausenMühlhausen (ots)

Anwohner meldeten am Donnerstagabend, kurz vor 23 Uhr, mehrere junge Männer, die in der Mühlhäuser Innenstadt Fahrzeuge beschädigten. Die hinzugerufenen Polizisten konnten schließlich drei augenscheinlich alkoholisierte Männer im Alter von 22 und 23 Jahren feststellen. Sie waren ersten Ermittlungen zufolge von der Thomas-Müntzer-Straße über die Karl-Liebknecht-Straße in die Friedrich-Engelsstraße gelaufen, wo sie insgesamt zehn Fahrzeuge beschädigten. Im Vorbeilaufen traten sie Außenspiegel ab und demolierten Seitenscheiben. Gegen die Männer wird nun ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100589 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.