LPI-GTH: Verkehrsunfall mit fünf Leichtverletzten

30.10.2020 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Schwabhausen (Landkreis Gotha)Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots)

Heute Morgen kam es auf der B 247 zwischen Schwabhausen und Ohrdruf zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Audi-Fahrer wollte einen Lkw überholen und setzte vor einer Rechtskurve dazu an. Er kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Audi und befand sich in der Folge vor dem Lkw, der trotz Gefahrenbremsung auf das Fahrzeug des 24-Jährigen auffuhr. Dieser und seine vier Insassen im Alter von 22,25,39 und 40 Jahren wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der andere Audi-Fahrer und der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung wurde die Straße voll gesperrt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100585 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.