LPI-GTH: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

30.10.2020 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

EisenachEisenach (ots)

Heute Morgen hat sich eine 34-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Straße Rennbahn leichte Verletzungen zugezogen. Ein 31-Jähriger wollte mit seinem Audi an einer Ampelkreuzung nach links in die Clemdastraße abbiegen und übersah die Opel-Fahrerin aus Richtung Clemdastraße. Es kam zum Zusammenstoß, die 34-Jährige wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100589 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.