LPI-EF: Werkzeug gestohlen

30.10.2020 – 09:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

ErfurtErfurt (ots)

Auf einen Renault Kangoo hatte es ein Dieb in der Nacht zu Donnerstag in der Schlüterstraße von Erfurt abgesehen. In einem unbeobachteten Moment schlug der Täter die Heckscheibe des Wagens ein, um in das Innere zu gelangen. Dort bediente sich der Langfinger an Werkzeugen im Gesamtwert von 2.500 Euro. Auf 1.000 Euro wird der Schaden an dem Auto geschätzt, den der Täter hinterließ. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95747 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.