LPI-EF: Autos umfunktioniert

30.10.2020 – 09:21

Landespolizeiinspektion Erfurt

ErfurtErfurt (ots)

Ein Unbekannter funktionierte auf dem Gelände eines Autohandels in der Weimarischen Straße zwei Autos kurzerhand zu Spielgeräten um. Offensichtlich machte sich die unbekannte Person einen Spaß daraus, auf ein Autodach zu klettern, auf ein anderes Fahrzeug zu springen und von dort auf die Motorhaube zu rutschen. Der Spaß blieb nicht ohne Folgen. Mitarbeiter des Autohandels stellten am Donnerstagmorgen an den beiden Autos Karosserieschäden in Höhe von 2.000 Euro fest. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95761 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.