LPD-EF: Vorwürfe gegen die Polizeiinspektion Weimar

30.10.2020 – 15:42

Landespolizeidirektion

ErfurtErfurt (ots)

In einem Artikel der TAZ vom 30. Oktober 2020 werden gegen Beamte der Polizeiinspektion Weimar Vorwürfe mit möglicher straf- und disziplinarrechtlicher Relevanz erhoben.

Zur unmittelbaren Aufklärung des Sachverhalts wird die Landespolizeidirektion mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln beitragen.

Der Artikel wurde dem Bereich Interne Ermittlungen der Landespolizeidirektion zur Prüfung und anschließenden Weiterleitung an die Staatsanwaltschaft übergeben.

Wir bitten um Verständnis, dass in diesem Stadium keine abschließende Äußerung der Landespolizeidirektion möglich ist. Zu Einzelsachverhalten, die aus dem dienstlichen oder privaten Bereich von einzelnen Polizeibeamten herrühren und die Gegenstand laufender straf- und dienstrechtlicher Prüfungshandlungen sind, kann die Landespolizeidirektion keine Auskünfte erteilen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Pressestelle
Telefon: 0361 662 3025
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100620 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.