POL-MA: Weinheim: Vier Autos auf Parkplatz beschädigt; keine Verletzte

24.10.2020 – 13:57

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen stieß ein 89-jähriger Autofahrer am späten Freitagvormittag, kurz nach 11 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Viernheimer Straße, beim Einparken zunächst gegen einen Audi und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge. Der Gesamtschaden dürfte bei über 15.000.- Euro liegen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96314 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.