POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.10.2020 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

24.10.2020 – 10:12

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Haßmersheim: Mutwillig Autos beschädigt Am frühen Samstagmorgen zwischen 00.00 und 01.00 Uhr wurden in der Schillerstraße, dem Tannenweg und dem Akazienweg in Haßmersheim mindestens drei geparkte Autos beschädigt. Ein Zeuge beobachtete, wie ein BMW vorfuhr und wie dann aus diesem die Außenspiegel der parkenden Fahrzeuge abgeschlagen wurden. Es entstand Sachschaden von über 1000 Euro. Da die Polizei an einem der beschädigten Pkw Blutspuren sichern konnte, geht sie davon aus, dass sich einer der Täter bei seinem Tun an der Hand verletzte. Das Polizeirevier Mosbach bittet um weitere Hinweise unter der Telefonnummer 06261/8090.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96311 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.