POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe vom 23./24.10.2020

24.10.2020 – 10:09

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe – Trunkenheit im Straßenverkehr-

Am 23.10.2020, gegen 16:05 h, befuhr ein 58-jähriger Friesoyther mit seinem Pkw die „Mehrenkamper Straße“. Hier wurde er durch eine Funkstreifenwagenbesatzung des PK Friesoythe angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellt sich heraus, dass der 58-jährige unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken steht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,82 Promille. Gegen den 58-jährigen wird ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Saterland / OT Ramsloh – Verkehrsunfallflucht –

Am 24.10.2020, in der Zeit zwischen 01:00h und 01:45h, befuhr ein 29-jähriger Friesoyther, mit seinem Pkw die „Elisabethfehner Straße“. Beim dortigen Kreisverkehr kommt er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und kollidiert mit einem Straßenschild. Das Schild wird durch den Unfall beschädigt. Der 29-jährige Friesoyther entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Friesoythe (04491-93160) oder der Polizeistation Saterland (04498-923770) in Verbindung zu setzen.

Friesoythe / OT Markhausen- Verkehrsunfallflucht- Am 24.10.2020, gegen 04:00 Uhr, befuhr ein 37-jähriger männlicher Fahrzeugführer aus der Gemeinde Vrees mit einem VW Golf, die Hauptstraße, in Richtung Friesoythe. Im Kurvenbereich an der dortigen Kirche kam der Fahrzeugführer aus bislang unbekannten Gründen von der Straße ab. Hierdurch wurde eine Hecke an der dortigen Kirche beschädigt. Der 37-jährige entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

PK Friesoythe

Telefon: 04491/9316-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96496 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.