POL-CE: Körperverletzung auf offener Straße

24.10.2020 – 15:29

Polizeiinspektion Celle

Garßen (ots)

Am Fr., 23.10.2020, gegen 22:30 Uhr, wurde in Garßen im Bereich Hundehoopsfeld eine lautstarke Gruppe von ca. sechs Personen auf der Straße von einem 39-jährigen Annwohner darauf angesprochen, sich etwas leiser zu verhalten. Während die Gruppe sich daraufhin entfernte, blieb eine unbekannte männliche Person zurück und schlug auf den Anwohner ein. Durch den folgenden Sturz zu Boden zog sich der Anwohner eine nicht unerhebliche Kopfverletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Nach der Körperverletzung flüchtete die Personengruppe gemeinsam mit dem zur Zeit unbekannten Täter zu Fuß vom Tatort teilweise getrennt in unterschiedliche Richtungen. Sachdienliche Zeugenhinweise können der Polizei in Celle unter Tel. 05141/277-215 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail:

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96496 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.