LPI-EF: Gestohlener Audi aufgetaucht

23.10.2020 – 15:40

Landespolizeiinspektion Erfurt

Sömmerda (ots)

Heute Nacht unterzogen Polizeibeamte der PI Sömmerda einen Audi Fahrer einer Kontrolle. Sie hatten den Mann schlafender Weise in Rastenberg in einem Audi A6 festgestellt. Es stellte sich heraus, dass sowohl der Mann als auch der Pkw zur Fahndung ausgeschrieben sind. Das Auto war vor gut zwei Wochen in Österreich als gestohlen gemeldet worden. Der 44-Jährige wurde von der Bamberger Staatsanwaltschaft gesucht, außerdem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Beamten stellten den Pkw sicher und nahmen den Betrunkenen mit aufs Revier. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und befindet sich in Gewahrsam. Die Staatsanwaltschaft entscheidet im Laufe des Tages wie es mit dem Mann weiter gehen wird. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94064 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.