FW Stockach: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

23.10.2020 – 17:26

Freiwillige Feuerwehr Stockach

Mühlingen-Zoznegg (ots)

Am 23.10.2020 wurde die Feuerwehr Stockach Abt. Kernstadt um 15:21 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Mühlingen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Zoznegg und Mühlingen alarmiert.

Ein PKW war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mühlingen war die verunfallte Person nicht mehr in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte vom Rettungsdienst behandelt werden.

Da es sich bei dem Unfallauto um ein Fahrzeug mit Gasbetrieb handelte fuhr der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Stockach den Einsatzort weiter an. Die anderen Fahrzeuge der Feuerwehr Stockach konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Die Feuerwehr Mühlingen stellte vor Ort an dem verunfallten PKW den Brandschutz sicher.

Die Feuerwehr Stockach konnte ihren Einsatz nach gut einer Dreiviertelstunde beenden und die Einsatzstelle an die Polizei sowie die Feuerwehr Mühlingen übergeben. Vor Ort war die Feuerwehr Stockach Abt. Kernstadt mit 5 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften. Weitere 4 Kräfte waren in Bereitstellung.

Ebenfalls vor Ort waren die Feuerwehr Mühlingen, ein Notfallseelsorger sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Felix Ritter
Telefon: 07771-802-616
E-Mail:
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94019 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.