POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom Montag, 19.10.2020 mit einem Beitrag aus dem Stadtkreis Heilbronn

19.10.2020 – 02:10

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Bei Unfall gegen Baum geprallt und eingeklemmt Samstagnacht, kurz vor Mitternacht, verlor der 31-jährige Fahrer eines PKW VW Golf GTI, am Europaplatz, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus sei-nem PKW gerettet werden. Der aus Ellhofen stammende Mann war von der Mannheimer Stra-ße kommend stadtauswärts in Richtung Weipertstraße allein unterwegs. Er wurde schwer ver-letzt ins Krankenhaus eingeliefert. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutach-ter eingeschaltet .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70086 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.