Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 18. Oktober 2020

18.10.2020, PP Schwaben Süd/West


Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Auffahrunfall

GÜNZBURG. Am 17.10.2020 kam es gegen 19:30 Uhr in der Weißenhorner Straße, an der Einmündung in den Wasserburger Weg, zu einem Auffahrunfall. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf den Pkw einer 43-Jährigen auf, die an der Einmündung angehalten hatte. Es kam zu einem geschätzten Gesamtschaden von ca. 2000 Euro, verletzt wurde niemand.
(PI Günzburg)

Sonstiger Unfall

LEIPHEIM. Am Samstagvormittag kam es im Riedweg in Leipheim zu einem Unfall beim privaten Abladen eines Pkws von einem Transportanhänger. Ein 22-Jähriger wollte den Pkw mittels Seilwinde über die gekippte Ladefläche des Anhängers ablassen, als die Seilwinde nachgab und der Pkw ins Rollen geriet. Der junge Mann konnte nicht mehr ausweichen und wurde zwischen dem zurückrollenden Pkw und einem unmittelbar dahinter im Hof parkenden Pkw eingeklemmt. Der 22-Jährige konnte sich selbständig befreien und wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Günzburg gebracht.
(PI Günzburg)

Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Am Samstagmorgen kam es auf dem Parkplatz einer Bank in der Dillinger Straße zu einem Unfall. Ein gerade auf den Parkplatz fahrender 61-Jähriger wurde von einem rückwärts ausparkenden 47-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro, verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
(PI Günzburg)

Telefonverteilerkasten bei Verkehrsunfall beschädigt

KRUMBACH. Am 17.10.2020 befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Gespann, bestehend aus einem Kleintransporter und einem Anhänger, die Hans-Lingl-Straße in Krumbach in Fahrtrichtung Ost. Beim Einfahren in einen dortigen Parkplatz touchierte er mit seinem Anhänger einen Telefonverteilerkasten. Der Verteilerkasten wurde dadurch aus der Verankerung gerissen. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000€. Der zuständige Stördienst wurde verständigt. (PI Krumbach)

Sachbeschädigung an Kfz

JETTINGEN-SCHEPPACH. Im Zeitraum vom 14.10.2020, 19:00 Uhr, bis 15.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in der Albert-Schweitzer-Straße zwei geparkte Pkw verkratzt. Diese parkten ordnungsgemäß am Fahrbahnrand. Sie wurden jeweils an der linken Seite mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro.
(PI Burgau)

Infektionsschutzgesetz

BURGAU. Am 17.10.2020, 22:00 Uhr, wurde in einer Kneipe in Burgau eine Kontrolle durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass die Bedienung bei ihrer Tätigkeit keine vorgeschriebene Maske trug. Es erwartet sie eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.
(PI Burgau)