POL-SLS: Kurioser Einbruch in Kellerabteil – Täter hinterlässt eine Bierdose

18.10.2020 – 09:11

Polizeiinspektion Saarlouis

Dillingen/Saar (ots)

Ein ungewöhnlicher Einbruch in ein Kellerabteil ereignete sich am frühen Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr – 09:00 Uhr.

Nach ersten Erkenntnissen verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Kieferstraße in Dillingen/Saar. Hierzu musste er lediglich die angelehnte Haustür aufdrücken und gelangte im Anschluss über das Treppenhaus in den Keller. Dort verschaffte er sich gewaltsam Zutritt zu einem mit Holzverschlägen ausgebauten Kellerraum. Der Einbrecher durchwühlte in der Folge mehrere Regale und Schränke nach Diebesgut, jedoch ging er nach derzeitigem Ermittlungsstand leer aus.

Etwas Kurioses fanden die Beamten bei der Tatortaufnahme. Sie entdeckten eine Bierdose, welche mutmaßlich von dem Einbrecher stammte.

Die Polizei Saarlouis hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 06831/9010 (Polizeiinspektion Saarlouis) zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGL
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 68331 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.