POL-S: Rotlicht missachtet – zwei Leichtverletzte

18.10.2020 – 16:31

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Münster (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag (18.10.2020) gegen 12.00 Uhr in der Neckartalstraße ereignet hat, sind zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Ein in Richtung Münster fahrender 57-Jähriger missachtete das Rotlicht der Lichtsignalanlage und stieß mit seinem VW mit einem auf der Gegenfahrbahn nach links auf die Reinhold-Mayer-Brücke abbiegenden 28-jährigen Renault-Fahrer zusammen. Eine 57-jährige Mitfahrerin im VW sowie der 28-Jährige kamen mit leichten Verletzungen in eine Stuttgarter Klinik.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail:
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail:

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71276 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.