POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (Pfalz) (ots)

Am 17.10.2020 gegen 14:05 Uhr befährt ein 33-jähiger Mann aus Frankenthal mit seinem Pkw die Mörscher Straße in Frankenthal in Fahrtrichtung Mörsch. An der Einmündung Mörscher Straße/Pilgerstraße hält der Pkw-Fahrer aufgrund des dort aufgestellten Stopp-Schildes an. Währenddessen befährt ein 58-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Fahrrad trotz vorhandenen Radweges die Fahrbahn der Mörscher Straße in die entgegengesetzte Richtung und beabsichtigt, der abknickenden Vorfahrtsstraße zu folgen und somit nach links in die Pilgerstraße abzubiegen. Als sich der Fahrradfahrer im Einmündungsbereich befindet, fährt der Pkw-Fahrer an und kollidiert mit dem Radfahrer. Der Fahrradfahrer stürzt infolgedessen und klagt über Schmerzen. Der Pkw-Fahrer gibt an, den Radfahrer schlichtweg übersehen zu haben. Sowohl das Fahrrad, als auch der beteiligte Pkw wurden leicht beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 500,-EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Laura Schwarz

Telefon: 06233 313-0
E-Mail:
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70086 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.