POL-PDLD: PKW zerkratzt

18.10.2020 – 08:22

Polizeidirektion Landau

Landau, 17.10.2020, 22.16 Uhr (ots)

Ein von Zeugen in der Rheinstraße gemeldeter angeblicher PKW-Aufbrecher entpuppte sich bei Tatortaufnahme als Sachbeschädiger. Der unbekannte männliche Täter, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke und dunklem Mundschutz konnte, nachdem er einen PKW an der hinteren rechten Tür zerkratzt und drangetreten hatte, vor Eintreffen der Funkstreife die Örtlichkeit unerkannt, in Richtung Schwanenweiher, verlassen. Die Schuhspur konnte gesichert werden. Am Fahrzeug dürfte ein Schaden von ca. 100EUR entstanden sein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau unter der Telefonnummer 06341-287-0 oder per E-Mail unter entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Sefrin, PHK
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73414 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.