POL-PDLD: Kradfahrer und BTM-Einfluss und ohne Führerschein

18.10.2020 – 09:17

Polizeidirektion Landau

Landau: 17.10.2020, 18:45 Uhr (ots)

Im Rahmen einer Streifenfahrt stellte eine Funkstreife der PI Landau ein Kleinkraftrad in der Dammühlstraße fest und unterzog den Fahrer einer Verkehrskontrolle als er auf den Parkplatz eines dortigen Einkaufsmarktes fuhr. Bei der Kontrolle des amtsbekannten 43-jährigen Fahrers aus der Verbandsgemeinde Offenbach stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das von ihm geführte Kleinkraftrad war. Weiterhin stand er noch unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Beschuldigte zur Dienststelle verbracht wo eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Sefrin, PHK
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73412 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.