POL-OS: Belm – Sauna in Vehrte in Brand geraten

18.10.2020 – 13:59

Polizeiinspektion Osnabrück

Belm (ots)

In der Straße “Im Wellbrook” geriet am späten Samstagabend eine freistehende Sauna in Brand. Anwohner bemerkten gegen 23.15 Uhr eine starke Rauchentwicklung und alarmierten die Polizei und die Feuerwehr. Gleichzeitig versuchten die Saunabesucher das Feuer vergeblich mit einem Gartenschlauch zu löschen. Die Polizei evakuierte die Bewohner eines auf dem Grundstück befindlichen Wohnhauses. Erst den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Belm, Ostercappeln und Rulle gelang es schließlich die Flammen unter Kontrolle zu bringen und das Feuer zu bekämpfen. Zwei der Saunabesucher erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden durch Rettungskräfte medizinisch versorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71277 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.