POL-NI: Rinteln – Trunkenheitsfahrt infolge Drogenkonsum

18.10.2020 – 08:54

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Rinteln (ots)

(jwp) Am Freitagmorgen, gegen 10:40 Uhr, kontrollierten 2 Beamte der Polizei Rinteln auf der Braasstraße einen 28-jährigen Rintelner als Führer eines VW Golfes. Da der Mann körperliche Auffälligen zeigte, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeute, wurde ein Strafverfahren bzgl. Trunkenheit im Verkehr infolge Drogenkonsums gegen ihn eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 68262 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.