POL-LIP: Detmold – Angetrunken mit 32-Tonner unterwegs

18.10.2020 – 08:00

Polizei Lippe

Lippe (ots)

(KF)Am Freitagmittag überprüfte die Detmolder Polizei aufgrund eines Zeugenhinweises die Fahrtüchtigkeit eines LKW-Fahrers. Der 58-jährige Bad Salzufler befuhr mit seinem 32-Tonnen-LKW die Hornsche Straße im Bereich Schönemark. Bei Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann Alkohol konsumiert hatte. Ein entsprechender Atemalkoholtest verlief deutlich positiv. Gegen den Kraftfahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70109 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.