POL-Lebach: Einbruch in ein Einfamilienhaus

18.10.2020 – 12:00

Polizeiinspektion Lebach

Schmelz (ots)

In den frühen Abendstunden des 16.10.2020 begab sich ein unbekannter Täter an die rückwärtige Gebäudeseite eines Einfamilienhauses in der Heidestraße in Schmelz. Hier hebelte dieser mit einem unbekannten Hebelwerkzeug ein Fenster auf und betrat das Anwesen, wo er mehrere Schränke und Kommoden durchwühlte. Nach offensichtlich erfolgloser Suche verließ der Täter das Wohnhaus ohne Diebesgut. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Lebach unter Tel: 06881-5050.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach
LEBACH- DGL
Am Markt 3
66822 Lebach
Telefon: 06881/5050
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Lebach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70082 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.