POL-LB: Verkehrsunfall mit Verletzten in Böblingen-Dagersheim, Diebstahl in Grafenau

18.10.2020 – 07:19

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Böblingen-Dagersheim. Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am Samstag um 11:30 Uhr befuhr ein 38-jähriger Motorradfahrer mit seiner Yamaha die Wilhelm-Busch-Straße in Dagersheim und beabsichtigte nach links in den Schützenweg abzubiegen. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Mercedes einer 84-jährigen Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß und der Motorradfahrer stürzte. Beide Beteiligten wurden durch die Kollision verletzt und mussten von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Das Motorrad und der Mercedes mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle waren eine Polizeistreife und ein Rettungswagen im Einsatz.

Grafenau: Diebstahl von Kompletträdern

In der Nacht von Freitag auf Samstag, im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr und 07:00 Uhr, wurden im Industriegebiet Döffingen vier Kompletträder eines Mercedes SUV entwendet. Das Fahrzeug wurde dabei auf Backsteine aufgebockt. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 3.500 Euro. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 76036 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.