POL-HAM: Randalierer landet im Polizeigewahrsam

18.10.2020 – 21:32

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Uentrop (ots)

Das Verhalten eines 22-jährigen Hammers führte am Sonntag, 18. Oktober, um 2.20 Uhr dazu, dass er in Gewahrsam genommen wurde. Zuvor wurde die Polizei zum Alten Uentroper Weg gerufen. Dort torkelte der augenscheinlich alkoholisierte Mann immer wieder auf die Fahrbahn, trat gegen einen Stromkasten und Laternen. Gegenüber den Ordnungshütern zeigte er sich ebenfalls fortlaufend aggressiv. Da er trotz Aufforderung sein Verhalten nicht ändern wollte, nahmen ihn die Beamten mit zur Wache. Dort konnte er in einer Zelle seinen Rausch ausschlafen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung. (lh)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail:
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 76010 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.