POL-GG: Verkehrsunfall mit verletzter Person und kurzzeitiger Straßensperrung

18.10.2020 – 03:04

Polizeipräsidium Südhessen

64572 Büttelborn (ots)

Am 17.10.20, gegen 23:25 Uhr, nutzte ein Pkw-Fahrer die L 3303 aus Fahrtrichtung Büttelborn, in Richtung Griesheim. Kurz nach dem Ortsausgang Büttelborn wich der Fahrer einem auf der Straße stehenden Tier aus. In der angrenzenden Grünfläche überschlug der sich der Wagen mehrfach und blieb liegen. Am Pkw entstand Totalschaden und der Fahrer kam vorsorglich leichtverletzt in ein Krankenhaus. Die Schadenshöhe am Pkw beträgt etwa 3000,- EUR. Zur Unfallaufnahme wurde die L 3303 für etwa 20 Minuten total gesperrt werden. Ein Abschleppwagen, nebst Kran, war nötig, um das Fzg. aus der landwirtschaftlichen Nutzfläche zu bergen. Die Freiwillige Feuerwehr Büttelborn und ein Rettungswagen waren für Rettungsmassnahmen auch vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73950 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.