POL-EN: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person unter Alkoholeinfluss

18.10.2020 – 07:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Schwelm (ots)

Am Freitag, den 16.10.2020, gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 54-Jährige die Kreuzung Talstraße / Carl-Vom-Hagen-Straße in Schwelm. An einer rotzeigenden Ampel musste sie verkehrsbedingt warten, als ein 46-jähriger Wuppertaler in einem roten Ford ungebremst auf sie auffuhr. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Verursacher alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Geschädigte wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73398 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.