POL-EL: Freren – Tiguan angefahren

18.10.2020 – 18:05

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Freren (ots)

Am Freitagnachmittag ist es auf dem Parkplatz der Postenbörse an der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen 14.40 und 15.30 Uhr wurde dabei ein grauer VW Tiguan angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer (05977)929210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail:
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71279 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.