POL-DH: Nachtragsmeldung zur Pressemitteilung der PI Diepholz vom 18.10.2020

18.10.2020 – 13:38

Polizeiinspektion Diepholz

Diepholz (ots)

Polizeiinspektion Diepholz

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, den 17.10.2020, kam es in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortschaft Lembruch. Hier wurde ein ordnungsgemäß auf einem Parkplatz an der “Großen Straße” abgestelltes Fahrzeug, ein VW Golf Cabrio, Farbe weiß, durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Diepholz, Tel. 05441-9710, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72590 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.