POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fahren unter BTM-Einfluss, Hude

18.10.2020 – 12:07

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

+++ Am 18.Oktober 2020, gegen 10:50 Uhr, wird durch Beamte der Polizei Ganderkesee auf der Vielstedter Straße in Hude ein weißer BMW aus Hamm überprüft. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellt sich heraus, dass der 18-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Dem jungen Mann wird im Anschluss eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.+++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559-0
i.A. Sprenger, KHKin
E-Mail:
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70087 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.