POL-CUX: Unfallflucht Bad Bederkesa

18.10.2020 – 17:17

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Bad Bederkesa

VU mit Flucht / Verursacher ermittelt:

Am Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, beobachteten Zeugen, wie eine 81jährige aus Bad Bederkesa mit ihrem Pkw rückwärts auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Handelspark in Bad Bederkesa ausparkte. Dabei stieß sie gegen einen geparkten Pkw eines anderen Kunden. Die Fahrzeugführerin sah sich den Schaden am anderen Fahrzeug an und wurde auch vor Ort von Zeugen auf den Vorfall angesprochen. Trotzdem stieg sie anschließend in ihr Fahrzeug und fuhr von der Unfallstelle fort. Die Zeugen übermittelten das Kennzeichen der Verursacherin an die Polizei. Diese konnte die Frau zu Hause antreffen. An beiden Fahrzeugen wurden Sachschäden festgestellt. Diese werden auf ca. 1500 Euro geschätzt. Die Verursacherin muss sich nun wegen eines Strafverfahrens (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tim Tietje, Polizeihauptkommissar
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73923 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.