POL-COE: Rosendahl, B 474 – Trunkenheit im Verkehr

18.10.2020 – 08:04

Polizei Coesfeld

Coesfeld (ots)

Am Freitag, 16.10.2020, 15.13 Uhr, befuhr ein 59 Jahre alter Mann aus Coesfeld mit seinem Auto die B 474 in Rosendahl, Höven. Da er den Polizeibeamten durch seine unsichere Fahrweise auffiel, wurde er angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Zudem verfügte er nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72593 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.