POL-BOR: Ahaus – Holzstück fällt vom Anhänger / Unfall

18.10.2020 – 11:25

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Am Freitag befuhr ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Ahaus gegen 14.30 Uhr die K 17 aus Richtung Wessum kommend in Richtung Alstätte. Vor ihm fuhr ein dunkelroter Lieferwagen mit offenen Anhänger (mit Gitter). Von dem Anhänger fiel ein Holzstück (ca. 110 cm langes weißes Kantholz) auf die Fahrbahn. Der 55 Jährige konnte nicht mehr ausweichen, so dass an seinem Pkw Sachschaden entstand. Der Fahrer des Lieferwagens setzte seine Fahrt fort. Inwieweit er den Unfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Ein Foto des Kantholzes ist angehängt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71275 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.