POL-BO: Zeugen nach Raub auf Spielhalle gesucht

18.10.2020 – 10:06

Polizei Bochum

Bochum (ots)

Nach einem Raub auf eine Bochumer Spielhalle am Samstag, 17. Oktober, sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 00.45 Uhr betraten zwei unbekannte Männer eine Spielhalle an der Hattinger Straße 70 und forderten von einer Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Mit ihrer Beute flüchteten beide Männer über die Hattinger Straße stadtauswärts in Richtung Bergmansheil.

Beide Männer waren ca. 175 bis 180 cm groß und schlank. Sie waren komplett schwarz gekleidet und haben eine rot-schwarz-weiße Plastiktüte dabei. Einer trug weiße Turnschuhe.

Das Bochumer Regionalkommissariat (KK32) sucht Zeugen des Vorfalls. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-8205 oder außerhalb der Geschäftszeit unter der Durchwahl -4441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail:
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 76014 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.