LPI-SLF: Alkoholisierter rollt mit PKW gegen Hauswand

18.10.2020 – 09:22

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Neuhaus am Rennweg (ots)

Am Freitag, den 16.10.2020 gegen 13:30 Uhr, musste ein 39-Jähriger mit seinem PKW verkehrsbedingt an einer Kreuzung in Neuhaus am Rennweg halten. Hierbei ging der Motor des Fahrzeuges aus. Der Fahrer wollte die Kreuzung räumen und ließ den PKW rückwarts von der Straße rollen. Hierbei übersah der Fahrer ein dahinter befindliches Gebäude, sodass der PKW gegen dieses rollte. Während der Verkehrsunfallaufnahme wurde beim Fahrer des PKW Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Mit dem Fahrer wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70106 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.