LPI-SHL: Körperverletzung – Ohne Grund zugeschlagen

18.10.2020 – 12:00

Landespolizeiinspektion Suhl

Bad Salzungen (ots)

Ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann hat am Samstagabend ohne erkennbaren Grund einen 16-Jährigen aus Bad Salzungen ins Gesicht geschlagen. Der 45-Jährige beleidigte zunächst eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Weg zum Bahnhof. Anschließend schlug der Streitsüchtige den Jugendlichen unvorhergesehen mit der Faust ins Gesicht, wobei sich dieser an der Lippe verletzte. Gegen den Mann wurde Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73379 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.