LPI-NDH: Wildunfälle

18.10.2020 – 08:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Sondershausen / Kyffhäuserkreis (ots)

Im Zeitraum vom 16.10.2020 bis 18.10.2020 kam es im Kyffhäuserkreis zu bislang 7 Unfällen unter Beteiligung von Wild. Hierbei entstand insgesamt ein geschätzter Sachschaden von ca. 10000,- EUR. Personen kamen nicht zu Schaden. Es wird empfohlen insbesondere in den Stunden der Dämmerung mit erhöhter Vorsicht zu fahren, um entsprechende Unfälle zu vermeiden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 68331 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.