LPI-GTH: Überraschter Gartenbesitzer

18.10.2020 – 13:26

Landespolizeiinspektion Gotha

Gotha (ots)

Die Besitzerin einer Gartenparzelle mit Laube in der Goethestraße in Waltershausen staunte am Sonnabend, den 17.10.2020 nicht schlecht, als sie ihrer Parzelle den ersten Besuch des Jahres abstattete. Neben dem üblichen Zuwachs an Pflanzen fand sie diverse Lebensmittel, Briefe und Gegenstände des täglichen Bedarfs in ihrer Laube, die nicht ihr gehörten. Der Grund dafür war schnell klar, ein ungebetener Gast nutzte seit mehreren Monaten die Laube als Unterkunft. Unglücklicherweise sind in diesem Zeitraum diverse Fenster, Türen und Möbel zerstört worden. Wertvolle Gartengeräte waren ebenfalls verschwunden. Die Eigentümerin hatte jedoch Glück im Unglück, da die Beamten den Verursacher im Nahbereich feststellen konnten. Dieser muss sich nun für seine Taten verantworten. (oh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71273 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.