LPI-EF: Gemüsediebe schlagen wieder zu

18.10.2020 – 14:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Sömmerda (ots)

Wieder einmal wurde ein 56-jähriger Mann aus Kölleda Opfer gewissenloser Diebe. Dem Hobbygärtner wurde nicht zum ersten Mal die Frucht seiner Arbeit aus Garten dem entwendet, nachdem in der Vergangenheit mehrfach durch unbekannte Diebe Gemüse aus dem Garten am Stadtgraben gestohlen wurde. Dieses Mal schlug der Täter im Zeitraum von Donnerstagabend bis Samstagmorgen zu und ließ drei Kohlrabis mitgehen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70085 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.