FW-OG: Rauchwarnmelder in der Kinzigvorstadt

18.10.2020 – 16:01

Feuerwehr Offenburg

Offenburg (ots)

Die Feuerwehr war am Freitag gegen 19.30 Uhr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Badstraße in der sogenannten Kinzigvorstadt ausgerückt.

Dort war es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses durch Küchendünste zur Auslösung der Rauchwarnmelder gekommen.

Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle. Eine effektive natürliche Querlüftung war durch die Wohnungsbesitzer bereits eingeleitet worden. Ein Brand- oder Rauchschaden entstand nicht.

Der Löschzug war mit fünf Fahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften eine knappe halbe Stunde tätig. (SCH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Offenburg
Pressesprecher
Wolfgang J. Schreiber
Telefon: 0781 / 919 34 128
Mobil: 0162 / 293 63 39
E-Mail:
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70123 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.