POL-PDKL: Rollerfahrer versuchen vor Polizeikontrolle zu flüchten

17.10.2020 – 10:19

Polizeidirektion Kaiserslautern

Konken (ots)

Am 17.10.2020, 01.20 Uhr, fielen einer Polizeistreife in Konken zwei Rollerfahrer mit auffälliger Fahrweise auf. Auf polizeiliche Anhaltezeichen versuchten die beiden zunächst zu flüchten. Hierbei konnte sich ein Rollerfahrer zunächst der Kontrolle entziehen. Er konnte aber im Nachgang ermittelt werden. Es stellte sich heraus, dass beide Fahrer unter Drogeneinfluss standen und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis waren. Auf die beiden jungen Männer kommen nun mehrere Strafverfahren zu |pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/9190

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71220 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.