POL-DN: Autotransporter kollidiert mit zwei Pkw

17.10.2020 – 14:48

Polizei Düren

Hürtgenwald (ots)

Am Freitag Nachmittag ereignete sich gegen 16:00 Uhr in Hürtgenwald – Gey ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Autotransporters, bei dem insgesamt vier Personen leicht verletzt wurden. Der Unfallverursacher, ein 33-Jähriger aus Wuppertal befuhr mit einem Auto-Kleintransporter die K31 aus Richtung Straß kommend in Richtung Gey. Beim Überqueren der B 399 übersah er den aus Richtung Düren kommenden, bevorrechtigten PKW eines 58-jährigen Kölners. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurde auch der PKW eines wartenden Verkehrsteilnehmers aus Hürtgenwald in Mitleidenschaft gezogen. Alle vier verletzten Personen konnten die umliegenden Krankenhäuser nach ambulanter Behandlung verlassen. Es entstand insgesamt ein hoher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 399 zum Teil komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74991 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.