FW-M: Mehrere Baucontainer vollständig ausgebrannt (Obersendling) Freitag, 16. Oktober 2020, 22.43 Uhr; Plattlinger Straße

17.10.2020 – 15:50

Feuerwehr München

München (ots)

Am Freitagabend hat es auf einer Baustelle in Obersendling gebrannt.

Drei abgestellte Baucontainer gerieten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Mehrere Trupps mit Atemschutzgeräten bekämpften das Feuer, das sich bereits von den Containern aus auf einige nahe Behälter ausgebreitet hatte. Sie brannten nahezu vollständig aus. Die darin gelagerten Maschinen und Materialien sind durch das Feuer vollständig zerstört worden.

Die Brandursache konnte von der Feuerwehr nicht festgestellt werden. Diesbezüglich hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Der Sachschaden wurde von der Feuerwehr auf mehrere Zehentausend Euro geschätzt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (hax)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail:

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74997 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.