Vermisstenfahndung Franz Schreiner

28.09.2020, PP Niederbayern


Seit 28.09.2020, 10:00 Uhr wird Herr Schreiner aus Kirchdorf/Inn vermisst. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei konnte der Vermisste bisher nicht gefunden werden.


Schreiner Franz Schreiner

28.02.1939 Marktl/Inn deutsch

168 cm schmächtig bayerisch

grün kurze, graue Haare, Stirnglatze männlich

Seit heute Montag, 28.09.2020, 10:00 Uhr wird der 81-jährige Herr Franz SCHREINER aus Kirchdorf/Inn vermisst.

Herr Schreiner ist dement, räumlich und zeitlich nicht orientiert.

Er ist zu Fuß unterwegs und trägt eine dunkelblaue Damenjacke mit rosa Kapuzeninnenfutter, eine dunkelblaue Jogginghose und schwarze Halbschuhe.

Infolge der schlechten Witterung ist nicht auszuschließen, dass Herr Schreiner sich im näheren Wohnortumfeld einen Unterschlupf gesucht hat, weswegen Anwohner gebeten werden ihre Gärten, Nebengebäulichkeiten und das Wohnumfeld nach der Anwesenheit des Vermissten zu überprüfen.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bittet die Bevölkerung um Unterstützung.

Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Simbach a.Inn oder jede andere Dienststelle.

Polizeiinspektion Simbach a.Inn
Innstraße 63-65
84359 Simbach a.Inn

Telefon: 08571/9139-0
Fax: 08571/9139-40
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.