POL-PDLD: Vorderweidenthal – Nach Fahrfehler überschlagen

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDLD: Vorderweidenthal - Nach Fahrfehler überschlagen
  • Bild-Infos
  • Download

Vorderweidenthal (ots)

Am 28.09.2020, gegen 14:30 Uhr, befuhr der 18- jährige Fahrer eines PKW die L493 zwischen Vorderweidenthal und Silz. Hierbei kam der Fahrer in einer Linkskurve in den Grünstreifen und versuchte seinen PKW zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Vermutlich übersteuerte er dabei und überschlug sich mehrmals mit dem PKW. Das Fahrzeug blieb an einem Baum liegen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75810 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.