POL-VER: ++Auto zerreißt bei Baumunfall in zwei Teile – Fahrer erleidet lebensbedrohliche Verletzungen++

27.09.2020 – 14:16

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Thedinghausen (ots)

Lebensbedrohliche Verletzungen hat am späten Samstagabend ein 24-jähriger Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Dibberser Landstraße erlitten. Um kurz nach 23 Uhr kam das Fahrzeug des jungen Mannes aus bislang ungeklärter Ursache im Verlauf einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte im Seitenraum mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls zerriss das Fahrzeug in zwei Teile. Der 24-Jährige wurde in den Trümmern eingeklemmt. Rettungssanitätern gelang es, ihn noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus Thedinghausen, Dibbersen-Donnerstedt und Blender aus dem Wrack zu bergen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei musste die Landesstraße für die Dauer der Unfallaufnahme sperren. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalles dauern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74953 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.