POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt: Mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

27.09.2020 – 12:37

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Samstag (26.09.2020) zwei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße gemeinsam eine Jacke gestohlen zu haben. Die beiden Männer betraten gegen 18.15 Uhr das Geschäft, wo der 27-Jährige mit einer Jacke im Wert von rund 200 Euro in eine Umkleidekabine ging und dort offenbar die Sicherung entfernte. Das Sicherungsetikett übergab er seinem mutmaßlichen Mittäter, der es in einer Auslage versteckte. Nachdem sie den Laden verlassen hatten, sprachen Ladendetektive sie an und übergaben die Tatverdächtigen der alarmierten Polizei. Der 26-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 27-jährige wohnsitzlose Algerier wurde am Sonntag (27.09.2020) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail:
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail:

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74953 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.