POL-Pforzheim: (FDS) Fahrzeug stürzt in Fließgewässer – Fahrer lebensgefährlich verletzt

27.09.2020 – 12:09

Polizeipräsidium Pforzheim

Bad Rippoldsau-Schapbach (ots)

Ein 84-jähriger Mann war mit seinem Pkw Daimler-Benz am Sonntagmorgen gegen 08.15h gegenüber der einmündenden Reichenbachstraße auf einen Parkplatz in der Nähe der Kirche eingebogen und durchbrach aus bislang nicht bekannten Gründen das Geländer. Der Wagen stürzte ca. 5 m tief und kam auf dem Dach in der durch Hochwasser angeschwollenen ca. 120 cm tiefen Wolfach zum liegen. Kirchgänger bemerkten kurze Zeit später das Loch im Geländer und wurden auf den Pkw aufmerksam. Sie bargen den bewusstlosen Fahrer aus dem Fahrzeug. In der Folge konnte der Verunfallte reanimiert und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Verkehrspolizei Freudenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rainer Hesse, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
PvD
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71288 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.