POL-PDLU: Trunkenheit im Verkehr in Schifferstadt

27.09.2020 – 12:57

Polizeidirektion Ludwigshafen

Schifferstadt (ots)

Durch mehrere aufmerksame Zeugen wurde eine Fahrradfahrerin im Amselweg am Freitagnachmittag an der Weiterfahrt gehindert, weil sie offensichtlich stark verwirrt oder alkoholisiert gewesen sei. Die verständigten Beamten der Polizeiinspektion Schifferstadt stellten schließlich eine vermeintlich hohe Alkoholisierung bei der 70-Jährigen fest; einen freiwilligen Atemalkoholtest konnte die Frau jedoch nicht mehr durchführen. Im Anschluss wurde die Entnahme einer Blutprobe bei der Frau angeordnet, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Der Radlerin droht außer einer Geldstrafe zudem der Entzug der Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail:
https://www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70908 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.