POL-OS: Bad Essen: Radfahrerin wurde schwer verletzt

27.09.2020 – 14:41

Polizeiinspektion Osnabrück

Bad Essen (ots)

Am Freitagmorgen kam es an der Ecke Kuhweg/Schulallee zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Frau aus Bad Essen schwer verletzt wurde. Der Unfall passierte gegen 07.55 Uhr, als der Fahrer eines VW Polo auf dem Kuhweg fuhr und die Schulallee geradeaus in Richtung Lindenstraße überqueren wollte. Er übersah dabei die Radfahrerin, die mit ihrem E-Bike auf dem Radweg der Schulallee vorfahrtsberechtigt von rechts kam. Bei dem Zusammenstoß mit dem Auto zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74953 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.